Rassismus in Bonn - kriminelle Justiz! - Mein Wörterbuch
- Weil mir "unter Gewaltanwendung" verboten wird, "zu erfahren", "womit ich beschuldigt werde",
  bin ich "schuldunfähig"!
- Weil man mir "das Recht auf Verteidigung" "unter Gewaltanwendung" verboten wird, bin ich "schuldunfähig"!
- Weil mir sämtliche Rechte "per Beschluss verboten" werden, bin ich "schuldunfähig"!
- Frage: Wer ist hier "krank im Kopf?"
Freunde! Bringt mir diese "7 Terroristen"!
Aber ein Bisschen dalli!

(Link 1  |  Link 2  |  Link 3)
Ankündigung einer Strafanzeige gegen die Mörder Schwarze und Co! (Weiterlesen) Das war "nur" der Vorläufer der eigentlichen Terror-Aktion!
Die Terror-Aktion mit der Nummer 661 Js 277/11 ist eindeutig der Vorläufer oder die Vorankündigung des eigentlichen Aufschlags! (Weiterlesen)
Ich werde mit Ermordung angedroht!!
Die "Hexenjagt" gegen mich geht mit verdoppelter Härte weiter!
Am 14. Juni 2013 haben 3 Mitglieder der Polizei Bonn einen "illegalen" Ansturm in meine Wohnräume ausgeübt! Dabei wurde mir "durch die Blume" mitgeteilt, dass man meine Ermordung berücksichtigt!
(Näheres folgt!)
Hiermit erteile ich unwiderruflich Annäherungsverbot für Mitglieder der kriminellen Organisationen Polizei Bonn, Staatsanwaltschaft Bonn und Bonner Gerichte.  Ein Lob an meinen Hoster: Genau so sollen Hoster sein!
Zweite (!) Strafanzeige sowie Antrag auf forensich-psychiatisches Gutachten gegen die beiden "kranken Terroristen" (Richter und Staatsanwalt) gestellt. (Weiterlesen)
Der Ober-Terrorist Oberrichter Dr. Bernd Kraus "verbietet mir sämtliche Rechte" per Beschluss! (In Kürze!)
Wie wird aus einem ehrenvollen, stilvollen, niveauvollen und gesetzestreuen Bürger ein asozialer Krimineller geformt?
- Wer an Gerechtigkeit glaubt, ist sehr naiv. Wer an Justiz glaubt, ist der Dumme!
- Menschen mit zu viel Gewissen und Gesetzestreue sind am meisten "justizgefährdet".
- Separatismus und Rassismus gedeihen da, von wo aus sie eigentlich bekämpft werden sollten.
 

Mein Wörterbuch

Zivilcourage

Oft habe ich erlebt, wie sich Menschen davor gesträubt haben, ihren Mitbürgern beizustehen.


Wegschauen rettet sehr oft
das eigene Leben!
Es ist kein Wunder! Denn ich sebst habe unzählige Male erlebt, dass ich in Einhaltung des Gesetzes böse auf die Schnauze gefallen bin!

Als ich auf der Straße von Polizisten derb beschimpft oder diskrimiert wurde, habe ich Passanten gebeten, als Zeuge zur Verfügung zu stehen. Aber sie gingen weiter!

Als ich von Amtsvollziehern Besuch bekam, bat ich meine Nachbarn, mit reinzukommen. Aber sie überhörten meine Bitte!

Als ich deutschlandweit Hunderte Anwälte aufsuchte, mir bei dem Unrecht zur Seite zu stehen, das mir zugefügt wurde, hat keiner etwas unternommen.

Kein Wunder! Denn ich war es selbst, der immer wieder dafür büßen musste, weil ich dem Gesetzestext treu bleiben wollte. Ich wurde immer bestraft und verurteilt, weil ich immer wieder der ursprüngliche Geschädigte war.

Also habe ich doch Verständnis dafür, dass Menschen einfach wegschauen, wenn Unrecht geschieht.

Als ich z. B. im Jahre 2007 vor der Post in Endenich auf der Straße einen Schlusselbund sah, hob ich ihn instinktiv auf. Aber gleichzeitig bekam ich einen Riesenschrecken und ließ ihn über mein Bein wieder auf den Boden gleiten.

Warum? Niemand weiss im Vorfeld, was mir passiert wäre, wenn ich den Schlüsselbund im Fundbüro oder bei der Polizei abgegeben hätte. Dafür, dass ich meine menschliche Pflicht ausüben sollte, würde ich mit Sicherheit dafür bestraft werden.

Also habe ich mittlerweile großes Verständnis dafür, wenn die Menschen in Deutschland den Begriff "Zivilcourage" nur belächeln.

Schließlich werden mindestens 95% aller Straftaten von "Verantwortlichen" ausgeübt.

Es ist kein Wunder, wenn Menschen auf der Straße vergewaltigt oder ermordet werden, ohne dass jemand einschreitet. Mittlerweile habe ich auch gelernt, einfach wegzuschauen und weiterzugehen.

Die drei Affen leben immer gesünder!

Wenn Polizisten, Staatsanwälte und Richter selber vergewaltigt und angegriffen werden - und doch keine Hilfe bekommen -, werden sie verstehen, warum die Menschen alle taub, blind und stumm sind!

Sie sind selber dafür verantwortlich!