Rassismus in Bonn - kriminelle Justiz! - Selbstanzeige
~ Die Links zu meinen diversen Websites sowie meine Gesangs-Videos befinden sich ganz unten. ~
Unangemessenes Verhalten    Ich habe wahrlich zu viele Gossengesendeln kennengelernt, und auch erlebt! Aber auch die Spitze!
Freunde! Bringt mir diese "7 Terroristen"!
Aber ein Bisschen dalli!

(Link 1  |  Link 2  |  Link 3)
Ankündigung einer Strafanzeige gegen die Mörder Schwarze und Co! (Weiterlesen) Das war "nur" der Vorläufer der eigentlichen Terror-Aktion!
Die Terror-Aktion mit der Nummer 661 Js 277/11 ist eindeutig der Vorläufer oder die Vorankündigung des eigentlichen Aufschlags!
(Weiterlesen)
Ich werde mit Ermordung angedroht!!
Die "Hexenjagt" gegen mich geht mit verdoppelter Härte weiter!
Am 14. Juni 2013 haben 3 Mitglieder der Polizei Bonn einen "illegalen" Ansturm in meine Wohnräume ausgeübt! Dabei wurde mir "durch die Blume" mitgeteilt, dass man meine Ermordung berücksichtigt!
Hiermit erteile ich unwiderruflich Annäherungsverbot für Mitglieder der kriminellen Organisationen Polizei Bonn, Staatsanwaltschaft Bonn und Bonner Gerichte. Ein Lob an meinen Hoster: Genau so sollen Hoster sein!
Zweite (!) Strafanzeige sowie Antrag auf forensich-psychiatisches Gutachten gegen die beiden "kranken Terroristen" (Richter und Staatsanwalt) gestellt. (Weiterlesen)
Der Ober-Terrorist Oberrichter Dr. Bernd Kraus "verbietet mir sämtliche Rechte" per Beschluss!
Wie wird aus einem ehrenvollen, stilvollen, niveauvollen und gesetzestreuen Bürger ein asozialer Krimineller geformt?
- Wer an Gerechtigkeit glaubt, ist sehr naiv. Wer an Justiz glaubt, ist der Dumme!
- Menschen mit zu viel Gewissen und Gesetzestreue sind am meisten "justizgefährdet".
- Separatismus und Rassismus gedeihen da, von wo aus sie eigentlich bekämpft werden sollten.
 

Selbstanzeige

Selbstanzeige eingereicht.

Heute habe ich Strafanzeige gegen mich selbst eingereicht.

Selbstanzeige
wegen: Durchsetzung des gültigen Rechts durch Gewalt- und Mordandrohung
Geschädigter: der kriminelle Volksdiener Obergerichtsvollzieher Winfried Zimmermann




Meine Damen und Herren,


es ist bedauerlicher Fakt, dass über 90% aller Strtaftaten gemieden werden könnten, wenn die zuständigen öffentlichen Organe ihre Arbeit nach Rechtslage verrichten würden.

Das wäre allerdings nicht effizient. Denn Rückgang der Straftaten bedeutet, dass eine entsprechende Anzahl von Kriminellen (Polizisten, Staatsanwälte, Richter, Rechtsanwälte etc) ihre Einnahmen und Gehälter verlieren würde.

Daher unterstützen und beherbergen diese Organisationen die Kriminalität.

Denn ich habe unzählige Anzeigen in allen Richtungen eingeleitet. Alle wurden rigoros abgelehnt. Eine einfache Ablehnung meiner Anträge wäre nicht so gravierend.

Um ein Beispiel zu nennen: Eine Kranke, Staatsanwältin genannt, droht mir damit, ich soll meine Beweise nicht anwenden. Zusätzlich schreibt sie folgenden Satz: "Ich verbiete mir die Bemerkungen über die kriminellen Elemente und organisierte Kriminalität."

Abgesehen von ihrem Schreiben voller Drohungen und Demütigungen, kann man in jedem Satz eindeutig die psychische Gesundheit der Staatsanwältin einschätzen.

Wenn vermeintliche Justizbehörden Drohungen, Demütigungen, Nötigungen und Erpressungen in einem offiziellen Schreiben mit Unterschrift kundtun, kann man deutlich sehen, wer die Kriminalität unterstützt und begünstigt.

Wie die besagte Staatsanwältin deutlich zu verstehen gegeben hat, genieße ich nicht den geringsten Schutz durch Gesetz.

Ich darf Sie an die Worte des asozialen Kriminellen Staatsanwslt Brodöfel erinnen: "Ihr Mandat darf nie vergessen, woher er kommt, und wo er lebt. Dafür, dass er in diesem Land leben darf, muss er Einiges auf sich nehmen."

Ich könnte Ihnen Millionen solche Beispiele nennen.

In den kommenden Jahren werde ich Ton- Bild- und Filmaufnahmen veröffentlichen, aus denen deutlich hervorgeht, dass alle Mitglieder der Polizei Bonn, der Staatsanwaltschaft Bonn sowie der Bonner Gerichte allesamt Kriminelle sind.

Ich werde auch Beweise erbringen, dass mir mit Wirkung des Jahres 1999 alle Bürger- und Menschenrechte entzogen wurden.

Nun zum Fall!

Da ich nirgends Hilfe holen kann, bin ich verpflichtet, das Faustrecht anzuwenden. Denn kein asozialer Krimineller kann mir meinen Selbsterhaltungtrieb verbieten.

So kommt es, dass Kriminelle wie Obergerichtsvollzieher Zimmermann und kriminelle Mitglieder diverser Gerichte alle Gesetzesparagrafen ignorieren, und mich mit betrügerischen Maßnahmen in die Knie zwingen.

Ich bin demnach verpflichtet, eine Beschuldigung auf mich zu nehmen, die mit Gesetzen nicht zu vereinbaren ist.

Mir wird das Recht auf Verteidigung eindeutig verboten.

Nun habe ich dem Kriminellen Winfried Zimmermann das beiliegende Schreiben zugeschickt.

Den Inhalt meine ich wortwörtlich. Sollte ein Winfried Zimmerman, oder sonst jemand, in der vorliegenden Sache in meine Räumlichkeiten eindingen, werde ich alle Gestzesklausel abwenden, die mir bekannt sind.

Bei Betrug, Unterbindung der Verteidiguzng, Hausfriedensbruch, Einbruch, Freiheitsberaubung und in diversen anderen Punkten erlaubt mir das Gestez alle Mittel, die mir notwendig erscheinen.

Auch Tötung ist mir in diesem Fall sehr wohl gestattet.

Aber da ich, wie sie wissen, dumm und asozial bin, habe ich keine Rechte. Das einzige Recht, das ich besitze, ist das Recht, verurteilt zu werden.

Ich versichere Ihnen, dass ich Wort halten werde! Wie Sie wissen, ist jedes Individuum tatsächlich zu allem fähig.

Meinem Schreiben an den Kriminellen können Sie entnehmen, dass ich ihm verboten habe, sich meinem Hause unter 30 Meter zu nähern. Sollte er dieses Verbot nicht befolgen, werde ich micht so verhalten, wie ich mehrmals wiederholt habe.

Der Endteil meines Schreibens gilt für alle:

"Achtung! Sollten Sie in meiner Abwesenheit meine Räume betreten wollen, so empfehle ich Ihnen, sich vorher von Ihren Lieben zu verabschieden. Die entsprechende technische Vorrichtung habe ich vorgenommen, weil uniformierte Kriminelle bei mir mehrmals eingebrochen haben und diverse Gegenstände gestohlen haben. Die technische Vorrichtung bewirkt, dass jede Lebensform, die in meiner Abwesenheit meine Räume betritt, einen qualvollen Tod erleidet."

In Bonn ist es strafbar "Straftaten zu verfolgen" und "Straftaten zur Anzeige zu bringen" Daher werden eigentliche Geschädigte strafrechtlich verfolgt - und durch "Verbot der Verteidigung" verurteilt.

Daher:

Hiermit beantrage ich, dass ich zu der höchsten Strafe verurteilt werde, die für dumme und dreckige Türken vorgesehen ist!

Eine mündliche Verhandlung beim Gericht ist nicht notwendig.

Eine Vorladung zur Vernehmung bei der krimnellen Organisation Polizei Bonn ist ebenso nicht notwendig. Jedweder Vorladungen von dieser kriminellen Organisation werde ich Zeit meines Lebens niemals einhalten!

Ich werde die Strafe gegenstandslos antreten. Denn das wird ein weiterer Beweis sein, dass die Justizorgane in Bonn Kriminalität unterstützen.

Es wird für mich eine große Ehre sein, ein weiteres Mal von Krimninellen verurteilt zu werden.

Hierbei noch eine Erinnerung: Meine erste und bisher anscheinlich einzige Vorstrafe erhielt ich, weil sich Mitglieder des Öffentlichen Rechts strafbar machten. Durch das gesamte Verfahren wurde mir meine Verteidigung verboten. Das Amtsgericht Bonn hatte mir die Verteidigung sogar schriftlich verboten. In der laufenden mündlichen Verhandlung hatte mir der impertinente Kriminelle, Richter, sogar mehrmals bestätigt, dass das Verfahren frei erfunden wurde, damit ich endlich eine Vorstarfe erhalte. So könne ich für immer "die Schnauze halten"!

Demnach ist es selbstverständlich, dass ich verurteilt werde, weil ich das Gesetz respektiere, und weil andere Kriminelle sich unentwegt strafbar machen.

Kurznotiz: Solange ich lebe, werde ich alle Kriminelle dieser Stadt mit aller Macht bekämpfen. Ich werde dafür sorgen, dass sie die einzige Möglichkeit haben werden, durch Selbstmord zu krepieren!




2- Staatsanwaltschaft an meine Selbstanzeige erinnert!
1- Selbstanzeige eingereicht.
Content Management Powered by CuteNews
Weitere Links von mir
 Persönliche Website in Deutsch
      In meiner bescheidenen Website veröffentliche ich einige Tipps und
Tricks.
      Auch Lieder aus meiner Stimme
sind vorhanden. Die Gesänge aus
der Genre Klassische Türkische
Musik
trage ich mit meinen eigenen Texten in Deutsch und  Englisch
vor.
Persönliche Website in Türkisch
    Hier veröffentliche ich aller-
möglichen Texte über Dich und mich.
    Aber auch Gesänge aus der
Genre Klassische Türkische
Musik
in Türkisch und Englisch
mit meinen Texten kann man vorfinden.
Tan Tankut'un Yeri
    Meine Gesänge mit Original-
texten, mehrheitlich jedoch aus der Genre Klassische Türkische Musik.
    Auch "Fremde Melodien" sind hier vorhanden.


    TR: Alazlı'nın en güzeli
    EN: A pretty girl in Bonn
 Alle meine Videos dürfen Sie herzlichst gerne herunterladen.
Allerdings die Verbreitung über irgendwelche Medien ist nicht erlaubt.
 (Urheberrechte  in  Türkisch)
Endlich ist es da!
(Originaltitel: "Türkiye'm")
Tausende Menschen haben auf dieses Lied gewartet; endlich ist es da! Entschuldigung für die Verspätung.

Zwei Lieder (DE/EN) ausschließlich um den Frieden, und ein Lied (TR) über die Ansichten über
Frieden und Freiheit von M. Kamal Atatürk.
 DE:  Frieden in der Welt  TR:  Ata'nın öğütü  EN:  One world in peace
Mein aktueller Auswahl-Song als Dreier-Pack
(Originaltitel: "Bir kere sevdim diye")
 DE:  Leben  TR:  Yaşam  EN:  Life
Eine schöne Üerraschung!
(Originaltitel: "Bir masal sanki dünyâm!")
Fühlen Sie sich gelegentlich auch wie in einem Märchen?
(Den türkischen Text habe ich an 24.10.2011 an zwei Stellen leicht geändert. Hier die alten und neuen Zeilen:
Zeile 3: "Topluma, esenler sal;" - "Esenler, topluma sal;"
Zeile 9: "Dinle beni, annecim;" - "Göruyorsun, annecim;"
Im selben Zug habe ih auch alle Videos mit einem neuen Foto ergänzt.)
 DE:  Meine Märchenwelt  TR:  Büyülü evren!  EN:  Life in one tale
Und hier eine allerherzliche Zugabe
(Originaltitel: "Vedâ bûsesi")
Die erste Version dieses schönen Liedes von Yusuf Nalkesen haben Sie masssenweise angeklickt, belauscht und heruntergeladen.
Als Dankeschön, setze ich noch eins darauf und biete meinen Gästen eine zweite, längere Version an.
 DE:  Schmerz der Sehnsucht (2)  TR:  Vedâ bûsesi (2)  EN:  Your pains hurt me! (2)
Noch eine hezliche Zugabe
(Originaltitel: "Fikrimin ince gülü")
Sie ist so schön und so zierlich; eine Handvoll Glück!
 DE:  Rosenherz  TR:  Fikrimin ince gülü  EN:  Love at first sight
Und hier noch eine allerherzliche Zugabe
(Originaltitel: "Kordonboyu seyrine düştü!")
Ein Lied über meinen Wohnort Endenich und zwei Lieder über mein Heimatdorf Alazlı (alter Name: Mulâ).
(Die Zwischenrhythmen im Insttrumental habe ich etwas gekürzt und neue Tonaufzeichnungen vorgenommen.)
(Die Tonaufzeichnung von Beautiful Mulâ habe ich wieder am 22.10.2021 erneuert.)
 DE:  Das Leben in Endenich  TR:  Mulâ! Mulâ!  EN:  Beautiful Mulâ
Nur in Deutsch
Das sind bisher die einzigen KTM-Lieder, die ich vorerst nur im Deutsch veröffentlicht habe.

- Nur eine Ncht mit Dir
   (Seninle, bir gece)
   Datum: 14.12.2021

- Verbotenes Verlangen
   (Rüyâlarda buluşuruz)
   Datum: 15.06.2020
Nur eine Nacht mit Dir
Komponist: Suat Sayın
Verbotenes Verlangen

Komponist: Halil Karaduman
Etwas türkische Volksmusik gefälligst?
(Unter den Videos können Sie die jeweiligen Sub-Regionen nachlesen.)
(Das Video zu Arpa-buğday-dâneler! habe ich am 21.10.2021 aufgepeppt.)
 Arpa-buğday-dâneler!  Akdağmâdeni bei Yozgat  Acem gızı  İstanbul  Ayrıldım; güler miyim!  Tokat  Kış masalı  (Überregional)
Männliche Volkslieder?
Ich habe gemerkt, dass Sie die "männlichsten" Volkslieder wertschätzen. Ich habe mir erlaubt,
die vier von meinen insgesamt siebzehn Volksliedern für Sie auszusuchen.
(Das Video zum "Bolu Beyi" habe ich am 02.09.2021 ausgetauscht bzw. geändert.)
(Die Anzahl der Videos habe ich am 18.10.2021 von drei auf vier erhöht.)
 Çökertme  Bodrum bei Muğla  Bolu Beyi  Kastamonu  İzmir'in kavakları  İzmir  Meşelidir engin dağlar!  Elmalı bei Antalya
Meine ersten fünf fremden Melodien

In welchen weiteren Sprachen möchten Sie Lieder aus meiner Stimme hören?


Die Tonaufzeichnung auf Love in Portofino
habe ich an meinem Geburtstag (19. Juni 2021) erneuert.
RU: Katjuscha  (Катюша)
IT: Love in Portofino

DE: Wenn der weiße Flieder       wieder blüht
ES: Guantanamera

EN: Sway  (Qien será?)

Und auch mal türkische Popmusik?
Kannten Sie schon den Begriff  "Anatolien-Rock"? (Das Lied rechts.)
Komponist: (???)
Songtextautor: (???)
Arranjeur: (???)
Genre: Marsch
          (Klassische Türkische Musik)
Makâm: Nihâvend
İzmir marşı
Komponist: Barış Manço
Songtextautor: Barış Manço Arranjeur: Raif Husiçiç (?)
Genre: Anadolien-Rock

Wenn Sie den Komponisten Barış Manço sehen, werden Sie glauben, mich zu sehen.
Kol düğmeleri (Manschettenknöpfe)
Und wir schließen mit 'nem schönen Walzer und ebensolchem Tango ab!
Komponist: Münir Nûrettin Selçuk
Textautor: Vecdî Bingöl
Genre: Walzer

Titel: "Beim Verliebten findet man keine Vernunft!"

Sie mögen keinen Walzer?
Ich werde Sie umstimmen.
 Âşıka, Bağdat sorulmaz!
Komponist: Necdet Koyutürk
Textautor: Necdet Koyutürk
Genre: Tango

Titel: "Du bist wie Gänseblümchen!"

Wie wär's mit Tango?
Aber nicht argentinisch; sondern türkisch!
 Papatya gibisin!