Rassismus in Bonn - kriminelle Justiz! - Nachrichten und Meldungen
~ Die Links zu meinen diversen Websites sowie meine Gesangs-Videos befinden sich ganz unten. ~
Unangemessenes Verhalten    Ich habe wahrlich zu viele Gossengesendeln kennengelernt, und auch erlebt! Aber auch die Spitze!
Freunde! Bringt mir diese "7 Terroristen"!
Aber ein Bisschen dalli!

(Link 1  |  Link 2  |  Link 3)
Ankündigung einer Strafanzeige gegen die Mörder Schwarze und Co! (Weiterlesen) Das war "nur" der Vorläufer der eigentlichen Terror-Aktion!
Die Terror-Aktion mit der Nummer 661 Js 277/11 ist eindeutig der Vorläufer oder die Vorankündigung des eigentlichen Aufschlags!
(Weiterlesen)
Ich werde mit Ermordung angedroht!!
Die "Hexenjagt" gegen mich geht mit verdoppelter Härte weiter!
Am 14. Juni 2013 haben 3 Mitglieder der Polizei Bonn einen "illegalen" Ansturm in meine Wohnräume ausgeübt! Dabei wurde mir "durch die Blume" mitgeteilt, dass man meine Ermordung berücksichtigt!
Hiermit erteile ich unwiderruflich Annäherungsverbot für Mitglieder der kriminellen Organisationen Polizei Bonn, Staatsanwaltschaft Bonn und Bonner Gerichte. Ein Lob an meinen Hoster: Genau so sollen Hoster sein!
Zweite (!) Strafanzeige sowie Antrag auf forensich-psychiatisches Gutachten gegen die beiden "kranken Terroristen" (Richter und Staatsanwalt) gestellt. (Weiterlesen)
Der Ober-Terrorist Oberrichter Dr. Bernd Kraus "verbietet mir sämtliche Rechte" per Beschluss!
Wie wird aus einem ehrenvollen, stilvollen, niveauvollen und gesetzestreuen Bürger ein asozialer Krimineller geformt?
- Wer an Gerechtigkeit glaubt, ist sehr naiv. Wer an Justiz glaubt, ist der Dumme!
- Menschen mit zu viel Gewissen und Gesetzestreue sind am meisten "justizgefährdet".
- Separatismus und Rassismus gedeihen da, von wo aus sie eigentlich bekämpft werden sollten.
 

Nachrichten und Meldungen

17.05.2013

Die Evolutionspsychologie siegt!

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich im Straßenvekehr. Durch Ihre Unachtsamkeit entseht hinter Ihnen ein Verkehrsunfall. Sie bemerken es aber nicht. Bei dem Unfall werden Menschen verletzt und andere Menschen kommen zu Tode. Es ensteht Millionen Sachschaden.

Aber Sie wissen das alles gar nicht und leben ruhigen Gewissens weiter. Sie wissen gar nicht, dass durch Ihr Fehlverhalten einige Existenzen gelöscht wurden.

Das habe ich als Beispiel angegeben, um klarzustellen, dass wir ungewollt viel Leid zum Enstehen bringen können.

Es gibt aber ein anderes Modell des Leidaufbauens.

Das andere Modell ist ein Syndrom. Aus evolutionpsychologischer Sicht können Menschen manchmal die Nase vor den Augen ncht sehen.

Und sie sehen wirklich nicht! Sie sehen aus Gründen des Selbsterhaltunstriebes nicht. Denn sie wissen: Wenn sie alles sehen würden, was sie sehen könnten, würde ihre rosarote Welt erschüttern.

Eben genau diese Menschen sind sehr gefährlich! Es sind sogar die gefährlchsten Menschen überhaupt! Sie lassen Leichen hinter sich, ohne es zu merken; und fühlen sich glücklich dabei. Sie richten sehr viel Leid, ohne es zu merken; und fühlen sich glücklich dabei. Sie töten, ohne es zu merken und fühlen sich glücklich dabei.

Aus der Not entstanden, musste ich mir einen neuen Psychiater aussuchen. Gesucht, gefunden! Am 14. Mai hatte ich bei einer jungen Ärztin meinen ersten Termin.

Bis dahin hat kein Psychologe und kein Psychiater bei mir irgendwelche psychischen Unstimmigkeiten feststellen können. (Abgesehen von dem Gauner Dr. Philipp Massing, der mich nie gesehen hat!)

Aber die Dame Ärztin will mir par tout welche Psychosen unterjubeln. Und sie würde mich gerne behandeln. Allerdings weiss ich nicht, woraufhin sie mich behandeln will.

Da ich Menschen so schnell nicht aufgebe, werde ich weiterhin zu ihr gehen. So lange wie möglich!

Der Äztin habe ich enen Ordner mit Unterlagen gezeigt. Sie las und las!

Auffallend dabei war, dass sie ncht die Fakten sehen konnte. Sie beschäftigte sich mit unwichtigen Nebensächlichkeiten, die nicht den "Kern der Sache" betreffen. Und den "Kern der Sache" wird sie sogar liebend gern ignorieren.

Eigentlich geht es hier darum, dass die Dame Ärztin von ihren rosaroten Träumen nicht aufgeweckt werden will. Sie ignoriert die harten Fakten des Lebens. Die "Wirklichkeit auf der Straße" will sie "auf der Straße" lassen.

Ignoranz ist Teil des Selbsterhaltungstriebes. Man darf solche Menschen nicht verurteilen. Man muss sie verstehen können.

Es ist nicht immer ratsam, diese Menschen von ihren rosaroten Träumen aufzuwecken.

Bei manchen Menschen ist es sogar ratsam, wenn man sie weiterschlafen lässt. Denn "solche Aufgeweckten" sind die Menschen, die auf der Staße Amok laufen!

Also werde ich die Dame Ärztin nicht wechseln. So wie ich ihre Hilfe brauche, genau so braucht sie meine Hilfe.

Wenn auch nicht mit direkten Mitteln, muss ich sie dazu bringen, nicht unbedimgt ihr drittes Auge zu öffnen, doch wenigstens ihre beiden Augen zu benutzen. Denn ich gebe Menschen nicht so leicht auf. Es wäre ja ganz einfach, aufzugeben. Wichtiger ist eher, etwas aufzubauen.

Übrigens hat die Dame Ärztin "sprichwörtlich" in der ersten Minute eine Diagnose erstellt. Ich wäre in irgendwelcher Form paranoid. (Der achtsame und vernünftige Leser schmunzelt jetzt sicher.) Dann beharrte sie darauf, dass ich "manisch" wäre. Werte Leser, es wäre krankhaft, wenn ein Mensch in meiner Lage nicht manisch wäre. Denn wer sich in meiner Lage befindet und nicht manisch wird, der ist sehr gefährlich! So ein Mensch würde unentwegt Anschläge verüben! Die Dame Ärztin hat dies wahrscheinlich in ihrer Ausbildung übeflogen.

Dabei muss sie wissen, dass ich ausdrücklich deswegen Medikamente benötige!

Als sie die schematische Darstellung meines Bluthochdrucks sah, fragte sie mich: "Haben Sie Herzprobleme?" Und das als Neurologin!! Die Darstellungen zeigen eindeutig meine inneren Spannungen.

Was die Ärztin betrifft, gibt es auch eine zweite Sichtweise. Anwälte übernehmen keine Mandate, wenn Öffentlichkeitsdiener nachweisbar Straftaten verübt haben. Damit verhindern sie die Aggression seitens gewisser Terrororganiosationen. Die drei Affen leben gesünder. Und meine Ärztin? Etwa auch sie?

Dritte Möglichkeit: Der Gauner Philipp Dr. Massing ist der Ansicht, dass Polizisten, Staatsanwälte und Richter nicht in der Lage sind, Straftaten verüben zu können! Und meine Ärztin? Was denkt sie in dieser Richtung?

Ich weiss nicht, warum, aber hierbei fällt mir eine Diskussion im Internet ein. Ich schrieb: "Manche bescheidenen Geister behaupten über Autismus:'Iiiisch binn Fachmann! Iiiisch weiss über Autismus alles!' Das sind bedauernswerte Geschöpfe! Denn ein jeder Autismus-Fall ist ein Wissenschaftsgebiet für sich. Bei einem Autisten darf man niemals nach gewohnter Manier vorgehen. Bei jedem Fall muss man 'Autismuss' indivduell definieren - und auch so vorgehen."

Endnotiz: Die Dame Ärztin weist deutliche psychosoziale Diskrepanzen auf. Mag sein, dass es an ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Unerfahrenheit liegt. Aber sobald sie damit ihrem Umfeld schadet, ist es nicht mehr zu entschuldigen.

Ganz gewiss ist, dass ich in meinen 48 Jahren noch nie so derb beleidigt wurde!
Content Management Powered by CuteNews
Weitere Links von mir
 Persönliche Website in Deutsch
      In meiner bescheidenen Website veröffentliche ich einige Tipps und
Tricks.
      Auch Lieder aus meiner Stimme
sind vorhanden. Die Gesänge aus
der Genre Klassische Türkische
Musik
trage ich mit meinen eigenen Texten in Deutsch und  Englisch
vor.
Persönliche Website in Türkisch
    Hier veröffentliche ich aller-
möglichen Texte über Dich und mich.
    Aber auch Gesänge aus der
Genre Klassische Türkische
Musik
in Türkisch und Englisch
mit meinen Texten kann man vorfinden.
Tan Tankut'un Yeri
    Meine Gesänge mit Original-
texten, mehrheitlich jedoch aus der Genre Klassische Türkische Musik.
    Auch "Fremde Melodien" sind hier vorhanden.


    TR: Alazlı'nın en güzeli
    EN: A pretty girl in Bonn
 Alle meine Videos dürfen Sie herzlichst gerne herunterladen.
Allerdings die Verbreitung über irgendwelche Medien ist nicht erlaubt.
 (Urheberrechte  in  Türkisch)
Endlich ist es da!
(Originaltitel: "Türkiye'm")
Tausende Menschen haben auf dieses Lied gewartet; endlich ist es da! Entschuldigung für die Verspätung.

Zwei Lieder (DE/EN) ausschließlich um den Frieden, und ein Lied (TR) über die Ansichten über
Frieden und Freiheit von M. Kamal Atatürk.
 DE:  Frieden in der Welt  TR:  Ata'nın öğütü  EN:  One world in peace
Mein aktueller Auswahl-Song als Dreier-Pack
(Originaltitel: "Bir kere sevdim diye")
 DE:  Leben  TR:  Yaşam  EN:  Life
Eine schöne Üerraschung!
(Originaltitel: "Bir masal sanki dünyâm!")
Fühlen Sie sich gelegentlich auch wie in einem Märchen?
(Den türkischen Text habe ich an 24.10.2011 an zwei Stellen leicht geändert. Hier die alten und neuen Zeilen:
Zeile 3: "Topluma, esenler sal;" - "Esenler, topluma sal;"
Zeile 9: "Dinle beni, annecim;" - "Göruyorsun, annecim;"
Im selben Zug habe ih auch alle Videos mit einem neuen Foto ergänzt.)
 DE:  Meine Märchenwelt  TR:  Büyülü evren!  EN:  Life in one tale
Und hier eine allerherzliche Zugabe
(Originaltitel: "Vedâ bûsesi")
Die erste Version dieses schönen Liedes von Yusuf Nalkesen haben Sie masssenweise angeklickt, belauscht und heruntergeladen.
Als Dankeschön, setze ich noch eins darauf und biete meinen Gästen eine zweite, längere Version an.
 DE:  Schmerz der Sehnsucht (2)  TR:  Vedâ bûsesi (2)  EN:  Your pains hurt me! (2)
Noch eine hezliche Zugabe
(Originaltitel: "Fikrimin ince gülü")
Sie ist so schön und so zierlich; eine Handvoll Glück!
 DE:  Rosenherz  TR:  Fikrimin ince gülü  EN:  Love at first sight
Und hier noch eine allerherzliche Zugabe
(Originaltitel: "Kordonboyu seyrine düştü!")
Ein Lied über meinen Wohnort Endenich und zwei Lieder über mein Heimatdorf Alazlı (alter Name: Mulâ).
(Die Zwischenrhythmen im Insttrumental habe ich etwas gekürzt und neue Tonaufzeichnungen vorgenommen.)
(Die Tonaufzeichnung von Beautiful Mulâ habe ich wieder am 22.10.2021 erneuert.)
 DE:  Das Leben in Endenich  TR:  Mulâ! Mulâ!  EN:  Beautiful Mulâ
Nur in Deutsch
Das sind bisher die einzigen KTM-Lieder, die ich vorerst nur im Deutsch veröffentlicht habe.

- Nur eine Ncht mit Dir
   (Seninle, bir gece)
   Datum: 14.12.2021

- Verbotenes Verlangen
   (Rüyâlarda buluşuruz)
   Datum: 15.06.2020
Nur eine Nacht mit Dir
Komponist: Suat Sayın
Verbotenes Verlangen

Komponist: Halil Karaduman
Etwas türkische Volksmusik gefälligst?
(Unter den Videos können Sie die jeweiligen Sub-Regionen nachlesen.)
(Das Video zu Arpa-buğday-dâneler! habe ich am 21.10.2021 aufgepeppt.)
 Arpa-buğday-dâneler!  Akdağmâdeni bei Yozgat  Acem gızı  İstanbul  Ayrıldım; güler miyim!  Tokat  Kış masalı  (Überregional)
Männliche Volkslieder?
Ich habe gemerkt, dass Sie die "männlichsten" Volkslieder wertschätzen. Ich habe mir erlaubt,
die vier von meinen insgesamt siebzehn Volksliedern für Sie auszusuchen.
(Das Video zum "Bolu Beyi" habe ich am 02.09.2021 ausgetauscht bzw. geändert.)
(Die Anzahl der Videos habe ich am 18.10.2021 von drei auf vier erhöht.)
 Çökertme  Bodrum bei Muğla  Bolu Beyi  Kastamonu  İzmir'in kavakları  İzmir  Meşelidir engin dağlar!  Elmalı bei Antalya
Meine ersten fünf fremden Melodien

In welchen weiteren Sprachen möchten Sie Lieder aus meiner Stimme hören?


Die Tonaufzeichnung auf Love in Portofino
habe ich an meinem Geburtstag (19. Juni 2021) erneuert.
RU: Katjuscha  (Катюша)
IT: Love in Portofino

DE: Wenn der weiße Flieder       wieder blüht
ES: Guantanamera

EN: Sway  (Qien será?)

Und auch mal türkische Popmusik?
Kannten Sie schon den Begriff  "Anatolien-Rock"? (Das Lied rechts.)
Komponist: (???)
Songtextautor: (???)
Arranjeur: (???)
Genre: Marsch
          (Klassische Türkische Musik)
Makâm: Nihâvend
İzmir marşı
Komponist: Barış Manço
Songtextautor: Barış Manço Arranjeur: Raif Husiçiç (?)
Genre: Anadolien-Rock

Wenn Sie den Komponisten Barış Manço sehen, werden Sie glauben, mich zu sehen.
Kol düğmeleri (Manschettenknöpfe)
Und wir schließen mit 'nem schönen Walzer und ebensolchem Tango ab!
Komponist: Münir Nûrettin Selçuk
Textautor: Vecdî Bingöl
Genre: Walzer

Titel: "Beim Verliebten findet man keine Vernunft!"

Sie mögen keinen Walzer?
Ich werde Sie umstimmen.
 Âşıka, Bağdat sorulmaz!
Komponist: Necdet Koyutürk
Textautor: Necdet Koyutürk
Genre: Tango

Titel: "Du bist wie Gänseblümchen!"

Wie wär's mit Tango?
Aber nicht argentinisch; sondern türkisch!
 Papatya gibisin!